Zum Hauptinhalt springen

Niklas Kiehne

„Menschen, digitale Intelligenz und Wiederverwertung – gemeinsam Stadtleben gestalten“

Pinto, J. M. G.N. Kiehne, and W. - T. Balke, "Towards Semantic Quality Enhancement of User Generated Content", The 20th International Conference on Asia-Pacific Digital Libraries (ICADL), Hamilton, New Zealand, 11/2018. Abstract 

AUSBILDUNG

September 2015 - November 2018

TU Braunschweig Master of Science in Informatik Nebenfach Mathematik, Note Sehr gut

August 2012 - August 2015

DHBW Mosbach Duales Studium zum Bachelor of Science in Angewandter Informatik, Note Gut

BERUFSERFAHRUNG

Seit Mai 2020

TU Braunschweig Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fur Informations- ¨ systeme.

Februar 2017 - Februar 2020

BrainPlug GmbH & Co KG Mitgrunder und KI-Engineer. Repräsentation des Unternehmens bei Kunden, Konferenzen, Wettbewerben und einem Startup-Accelerator. Robert Bosch Elektronik GmbH

September 2015 - September 2017

Werksstudent. Visualisierungen von Produktionsdaten.

September 2012 - September 2015

Praktischer Teil des dualen Studiums in Kooperation mit der DHBW Mosbach. Projektbezogene Einsätze in den Abteilungen Produktionsdaten, Qualitätsmanagement und Testing.

Startup Wettbewerbe und Stipendien

Preisträger in mehreren Wettbewerben, wie z.B. “start2grow”, “Digitale Innovationen” or “ERCIS LaunchPad”. Insgesamt Preisgelder von 35k Euro. Empfänger eines EXIST Gründer-Stipendiums.

Best Presentation Award

“Keyword-based service matching in a cloud environment using nature-inspired Swarm Intelligence”, 4th International Conference on Computer and Software Modeling, Bangkok, Thailand, October 10-12, 2014.